Über uns

Einige Worte über Juwa Bildungszentren

2007 bis jetzt...

Der Verein Juwa Bildungszentren (kurz "Juwa BBZ") betreibt derzeit sechs Standorte mit jeweils 2-3 Gruppen. Das erste Bildungszentrum wurde im Jahre 2007 im 10. Wiener Gemeindebezirk mit zwei Kindergartengruppen gegründet. Damals noch mit Beratungszentrum für Erwachsene, kostenlose Deutschkurse für Mütter und Nachmittagsbetreuung für Schulkinder. Darauf folgten zwei weitere Standorte im 15.- und 20. Wiener Gemeindebezirk. Um der steigenden Nachfrage im Kindergartenbereich nachkommen zu können eröffnete der Verein ein weiteres Haus im 14. Bezirk und danach im 2. Bezirk. Den jüngsten Standort hat der Verein juwa Bildungszentren im Jahre 2014 in der Brigittenau mit drei Gruppen eröffnet. Bedingt durch geringem Interesse an Deutschkurse und Beratungszentrum für Erwachsene, wurde dieser Bereich aufgegeben. Auch die Einführung der Ganztagsschule hat das Angebot für Nachmittagsbetreuung ersetzt. Deshalb haben sich juwa Bildungszentren auf ihr Kerngeschäft Kindergarten fokussiert. Abhängig vom jeweiligen Standort werden... mehr

Unsere Angebote...

1

Elternfreundliche Öffnungszeiten
Juwa Bildungszentren haben von 7.00 bis 17.00 geöffnet.

2

Seltene Schließtage

Nur eine Woche zum Weihnachtsfest und zwei weitere Tage an den beiden islamischen Feiertagen im Jahr bleiben die Kindergärten geschlossen, da die Mehrheit der Mitarbeiter christlichen und muslimischen Herkunft sind.

3

Portfolio
Von Anfang an werden die Kunstwerke, Erkenntnisse durch Bilder sowie Bastelstücke in einer Portfoliomappe eingesammelt und beim Abschied vom Kindergarten mitgegeben. Die Eltern und die Kinder können jederzeit sich die Portfoliomappe anschauen. Anhand dieser Portfolioarbeit kann man die Entwicklung bzw. den Fortschritt der Kinder effektiv beobachten und auf spielerische Art und Weise auf die Schule vorbereiten.
mehr